SoSe 2017

Vorkurs Physik

Überblick

Zielgruppe Studienanfänger mit Physik im Haupt- oder Nebenfach
Inhalt, Allgemeines In der Vorlesung und den dazu gehörigen Übungen soll in erster Linie Schulmathematik wiederholt bzw. bestehende Wissenlücken geschlossen werden. Die notwendigen Techniken aus der Linearen Algebra und Analysis werden dabei an Beispielen aus der Physik illustriert. Ziel des Kurses ist der Erwerb bzw. die Festigung des mathematischen Vorwissens, wie es für alle naturwissenschaftlichen Grundvorlesungen benötigt wird. Eine Teilnahme an der Vorlesung und besonders den Übungen ist unbedingt zu empfehlen. Beachten Sie auch die Literaturempfehlungen.
Vorlesung
  • Prof. Dr. Lucas Labadie, labadie[at]ph1[dot]uni-koeln[dot]de,
    I.Physikalisches Institut, Rm. 208, Tel. (0221) 470-3493; 
  • Prof. Dr. Michael Lässig, lassig[at]thp[dot]uni-koeln[dot]de, 
    Institut für Theoretische Physik, Tel. (0221) 470-3588
Übungsleitung
Zeitraum Blockkurs für Studienanfänger vor Beginn des Semesters;
Mo., 27. Mrz. - Do., 13. Apr. 2017 wochentags
Vorlesungszeit tägl. 10:00 - 11:30
Übungszeiten
  • tägl. 12:00 - 13:30
    Einteilung am Mo., 27. März 2017 in der Vorlesung;
    erste Sitzung am Di., 28. März 2017

Übungsgruppen

Die Übungsgruppen finden täglich zu den unten angegebenen Uhrzeiten statt.

In den Übungsgruppen werden Anwesenheitsuebungen gerechnet und die am Vortag dort ausgegebenen Übungsaufgaben besprochen. Die Teilnehmer sollen möglichst die Aufgaben an der Tafel vorrechnen. Die Übungsleiter geben Erläuterungen und beantwortet Fragen zu den Übungsaufgaben. Die Übersicht der Übungsgruppen wird am ersten Vorlesungstag aktualisiert. Die Aufgaben und Vorlesungsskripte koennen hier  heruntergeladen werden.

Gruppe Zeit (tägl.) Ort Übungsleiter Email
1 12:00 - 13:30 Seminarraum I. Physik Dr. R. Grellmann grellmann[at]ph1[dot]uni-koeln[dot]de
2 12:00 - 13:30 Seminarraum Altbau Theoretische Physik F. Eupen eupen[at]ph1[dot]uni-koeln[dot]de

Literaturempfehlung

Der Vorkurs richtet sich nicht nach einem speziellen Buch. Die Mathematik in den Büchern ist immer die gleiche, aber die Art der Darstellung ist eine Geschmackssache. Schauen Sie sich die Bücher deshalb vor einem eventuellen Kauf an (Bibliothek, Buchladen, Webpage des Verlags). Die Reihenfolge der Hinweise ist keine Qualitätsabstufung, und es gibt noch weitere gute Lehrbücher.

  • Großmann: "Mathematischer Einführungskurs für die Physik", Teubner
  • Fischer/Kaul: "Mathematik für Physiker", Teubner

Falls Sie auch Mathematik-Vorlesungen hören werden (z.B. "Mathematische Methoden" oder "Mathematik für Physiker"), können Sie sich auch direkt an die entsprechenden Literaturempfehlungen für diese Vorlesungen halten. Spezielle Literatur für den Vorkurs ist dann eigentlich nicht mehr nötig.